Supervisionsgruppen im 2023

Perspektivenwechsel mit Hilfe der Gruppe.

Die tiefgreifende Arbeit mit Menschen stellt einen immer wieder vor neue Herausforderungen. So bleibt unser Beruf spannend und wir können daran wachsen. Das funktioniert typischerweise besser bei guter Resilienz. Als Selbstständige:r müssen wir unsere Selbstfürsorge, die Psychohygiene und die Reflexion selbst in die Hand nehmen. Da fehlt einem manchmal auch der Rückhalt eines guten Teams.

Wir selbst sind das Werkzeug das gepflegt werden will.

Selbst ja, aber nicht unbedingt allein!
Den Blickwinkel von Aussen, den Austausch, den Zuspruch oder die Inspiration kann einen ersatzweise die Supervisionsgruppe bieten.

Interesse an einer Gruppe, die sich regelmässig trifft? Melde dich bei mir.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist.
In geschütztem Raum reflektieren und modulieren wir gemeinsam die komplexen Anforderungen und Beziehungen in der therapeutischen Arbeit. Dies erlaubt Dir, neue Blickwinkel einzunehmen und es erweitert Deinen Handlungsspielraum. Das bezieht sich sowohl auf Deine Selbstfürsorge als auch auf therapeutische und unternehmerische Kompetenzen.

Neue Supervisionsgruppen
Aktuell sind keine Plätze frei. Falls Du mit einigen Berufskolleg:innen eine neue Supervisionsgruppe starten möchtest, melde Dich bei mir. Ab 4 bis 5 Personen kann ich eine Halbtages-Supervisionsgruppe starten.

Supervisionsleitung
Claudia Patricia Kronenberg, Supervisorin OdA KT, Komplementär-Therapeutin Eidg. Diplom Craniosacral-Therapie, Dozentin, Unternehmerin

Arbeitsmethoden
Ich orientiere mich an lösungsorientierten, systemischen und körperbasierten Arbeitsmethoden und Modellen, die das ganzheitliche Erleben ins Bewusstsein bringen. Du erfährst hier mehr über Methoden und Prinzipien. Es werden 4 - 5 Praxisbeispiele / Anliegen moduliert. Anzahl Teilnehmende ab 5 bis max. 10 Personen.

Voraussetzung
Geeignet für Fachpersonen aus der Komplementär-Therapie, Bewegungstherapie, Kunst- und Maltherapie, Beratung/Coaching, Sozialberatung, Hypnose-Therapie.

Kursort
Parkstrasse 25, 5400 Baden
5 Gehminuten vom Bahnhof.

Mitgliedschaften
Ich bin als Supervisorin für Studierende und Praktizierende vom Berufsverband CranioSuisse und für Anwärter:innen der HFP von der OdA KT anerkannt. Die Supervision entspricht in Bezug auf Grundsatz und Inhalt den Anforderungen des OdA KT-Reglements zur Supervision in der Berufspraxis Komplementär-Therapie. Du erhältst jeweils einen entsprechenden Supervisionsnachweis. Dies gilt auch für die Einzelsupervision Einzelsupervision online oder in Baden.

© Bilder: Unsplash.com